Biomanufaktur Havelland auf Erfolgskurs

23/05/2017

Bei der Biomanufaktur Havelland in Velten stehen die Zeichen weiter auf Erfolg: 8,7 Millionen Jahresumsatz erzielte der Biofleisch- und Wurstverarbeitungs- betrieb in 2016. Damit konnte er sich gegenüber 2015 mit 7,5 Millionen Euro um 16 Prozent steigern. „Auch für die Zukunft setzen wir auf eine positive Entwicklung“, so Geschäftsführer Thomas Schubert. „Dafür werden 2 Millionen Euro in den nächsten anderthalb Jahren am Standort in den Umbau investiert“.

Mitarbeiter entwickelt sich das Wachstum positiv. Als die Biomanufaktur 2013 aus Insolvenz vollständig durch die Berliner BIO COMPANY übernommen wurde, startete man mit 15 Mitarbeitern. Heute sind es 35 Beschäftigte, damit hat sich die Belegschaft in vier Jahren mehr als verdoppelt. Plus: Seit der Übernahme schreibt die Biomanufaktur Havelland schwarze Zahlen. Wir freuen uns, dass diese Erfolgsstory so gut in den Medien wie Märkische Allgemeine Zeitung und Märkische Oderzeitung aufgenommen wurde.

 

 

Neueste Artikel


Robert Habeck besucht Biomanufaktur Havelland

16/05/2019

Deutschlands beste Bioläden gekürt

22/02/2019

Sonett hilft den Bienen

07/02/2019