REFERENZEN
Burmester

Burmester Audiosysteme

Dieter Burmester gab die Initialzündung zur Gründung von STURM! Public Relations. Er bewog Imke Sturm 1997 sich als PR-Beraterin selbstständig zu machen und ist damit der gute Pate der Agentur. Schließlich gibt es uns nun auch schon seit 18 Jahren.

Am Anfang war die Musik. Auch bei Dieter Burmester, dem Gründer von Burmester Audiosysteme. Vor seinem Ingenieurstudium tourte er als Gitarrist mit einer Profi-Rockband durch Deutschland. Es war seine Liebe zur Musik, die ihn von der Entwicklung medizinischer Messgeräte auf Audioelektronik umsatteln ließ. Ein defekter Vorverstärker war schuld – und das Ärgernis, dass sich weit und breit kein fortschrittlicher Ersatz auftreiben ließ. Dies bewog ihn, eines seiner medizinischen Präzisionsmessgeräte umzubauen und sich seinen eigenen Vorverstärker zu erschaffen. Der legendäre Vorverstärker 777 (gebaut im Juli 1977) ist auch auch heute noch zentrales Element innerhalb der Burmester Komponenten und wurde ständig weiterentwickelt. Dieter Burmester stellte ihn selbst auf der IFA 1977 der Fachwelt vor und löste einen Begeisterungssturm aus. Die 1977 gegründete Burmester Audiosysteme GmbH setzte sich rasch an die Spitze der deutschen High End-Industrie und ist heute weltweit einer der klangvollsten Namen unter den Herstellern von Musikanlagen der absoluten Spitzenklasse.

Eine Burmester High End Anlage ist nicht nur von edler Handverarbeitung, erlesenem Klang und hoher Ästhetik. Sie trifft auch einen besonders nachhaltigen Gedanken. Denn so eine Anlage hat man sein Leben lang, mitunter wird sie sogar vererbt.

STURM! PR begleitete Burmester im Bereich der Pressearbeit, bei Messen, Pressekonferenzen und weiteren Veranstaltungen.